Natürlich wohnen – die besten nachhaltigen Möbelhäuser

Von Unterwäsche zu Möbel… wer hätte das gedacht 😉 ABER All Days Are Green ist halt kein Fashion-Blog, sondern ein NACHHALTIGKEITS-Blog 🙂

Möbel – das Thema ist allgegenwärtig bei mir. Wir renovieren gerade eine Wohnung (ein Desaster by the way, aber diese Geschichte hier auszuführen würde den Rahmen sprengen), aber klar denkt man da auch darüber nach, was man sich in die Wohnung stellt. Und ich kann euch versprechen, ich habe da ein paar sehr interessante Dinge entdeckt. So möchte ich euch zu Beginn die besten nachhaltigen Möbelhäuser kurz mal vorstellen. 

team7

Das österreichische Unternehmen mit dem Slogan “It’s a tree story” produziert seine Möbel so, dass sie jederzeit in die Natur rückgeführt werden könnten. Verwendet werden nur sortenreine Rohstoffe wie Leder, Glas und Metall. Der Hauptrohstoff ist natürlich Holz – dabei wählt man jedoch nur europäische Hölzer, die aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammen. Zusätzlich wird das Holz auf Radioaktivität untersucht. Preislich befindet sich team 7 in der oberen Preis-Kategorie. €€€

Avocadostore

Ja, wer kennt ihn nicht? Avocadostore.de ist mittlerweile Deutschlands größter Marktplatz für Eco Fashion & Green Lifestyle. Die Vielfalt der Kategorien ist gewaltig und manchmal erschlägt es mich fast, wenn ich online stöbere. Es gibt Hocker, Tische, Deko&Style …. eigentlich alles, was das Möbel-Herz begehrt. Preislich sind sämtliche Kategorien vertreten – da muss man sich durch-klicken bzw. den Filter für den passenden Preis setzen. € – €€€

Grüne Erde

Eines meiner Lieblings-Unternehmen ist Grüne Erde. Hier gibt es neben Kleidung und natürliche Kosmetik auch Möbel zu kaufen. Gestartet im oberösterreichischen Almtal exportiert Grüne Erde seit langer Zeit nach ganz Europa. Der Zweck des Unternehmens: ” einen Beitrag zur Erfüllung einer Sehnsucht zu leisten – der Sehnsucht nach einem ökologisch verantwortungsvollen, sozial gerechten, qualitätsbewussten und sinnlichen, nicht von Gewinnstreben dominierten Leben.” – klingt gut oder? Auch Grüne Erde verarbeitet nur natürliche Rohstoffe und fertigt viele Stücke in regionalen Werkstätten. Preislich steht Grüne Erde dem obenstehenden Team 7 in nichts nach – auch hier bewegen wir uns in der obersten Preisklasse. €€€
Picture Credits: Grüne Erde

Allnatura

Wie auch bei den anderen Möbel-Manufakturen gibt es bei Allnatura keine Möbel aus Asien, sondern hochwertige, handwerklich hergestellte Produkte aus Deutschland oder dem benachbarten europäischen Ausland. In der Regel wird das ausgesuchte Möbelstück erst nach Eingang des Auftrags von Partner-Manufakturen produziert – man muss sich also durchaus manchmal etwas gedulden. Aber dafür bekommt man halt ein eigens produziertes Möbel, keine Massenware. So oft wie möglich werden Rohstoffe aus der näheren Umgebung verwendet, möglichst viele Möbel in Deutschland oder der EU gefertigt, um eine hohe Qualität gewährleisten zu können, aber auch um Arbeitsplätze zu schaffen. Bio bedeutet eben nicht nur eine ökologische Herstellung, sondern Verantwortung für Mensch UND Natur zu übernehmen. 
Picture Credits: Allnatura

Alle diese Möbelhäuser bieten zertifizierte Produkte an – wie zum Beispiel eine GOTS Zertifizierung. Da es eine Reihe an Zertifizierungen in den unterschiedlichsten Branchen gibt, werde ich in der nächsten Zeit ein Zertifizierung-Lexikon erstellen und online stellen. Dann könnt ihr nachlesen und bekommt einen Überblick im Zertifizierungs-Dschungel.